Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Bauchklang

Freitag, 27. Januar 2006 - 20:00

Bauchklang zählen sicher zu den interessantesten und innovativsten Projekten, die in den letzten Jahren von Österreich aus für Aufsehen sorgten. Die sechs Ausnahmemusiker haben das Genre A-Cappella praktisch neu erfunden und ins dritte Jahrtausend übersetzt.

Auch wenn keine Instrumente im Spiel sind: Bauchklang funktionieren als Kollektiv wie jede andere Band auch: Es gibt einen Frontmann, der als Schnittstelle zwischen Bühne und Publikum fungiert, es gibt eine Rhythmus Section, die den Takt angibt und es gibt die Harmonieträger, die den Soundteppich statt mit Saiten mit Stimmen und allerhand Lauten weben. Es fehlt an nichts: Rhythmus im Überfluss, ein wummernder Bass, Percussion Attacken und groovige Sound Collagen, und das alles A Cappella…

Bilder-Galerie: