Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Bill Wyman

Freitag, 18. Juni 2004 - 20:00

Keith Richards von den Rolling Stones prophezeite einst, dass man die "größte Band der Welt" nur im Sarg verlassen könne. Doch Bill Wyman, der Bassist und stille Mann im Hintergrund, strafte ihn Anfang der 90er-Jahre Lügen. Da beschloss Wyman, sich nicht mehr das exzessive Leben eines Rock-Musikers anzutun, ließ Jagger & Co. alleine weiter machen und zog sich zurück. Aber nicht aufs Altenteil sondern der Abschied von den Rolling Stones stieß Wyman die Türe zu einer der kreativsten Phase seines Lebenslauf. Er hat Bücher geschrieben – über sich, über seine alte Band, über den Blues. Und er hat eine All-Star-Band auf die Beine gestellt, die Rhythm Kings, mit der er, wann immer er Lust zum Jammen hat, sich wahlweise ins Studio oder auf Tour begibt. Nun juckt es ihn offenbar wieder, wenn Bill Wyman hat für Juni eine ausgedehnte Europa Tournee angekündigt, die ihn am 18. Juni auch nach Wörgl bringen wird!

 

Seit 1962, von erster Stunde an, war BILL WYMAN Mitglied bei den ROLLING STONES. Der mittlerweile Ex-Stones-Bassist widmet sich nun seiner wahren Leidenschaft: Ursprüngliche, sogenannte "roots music" bestehend aus Jazz, Blues, Jitterbug, Boogie Woogie, Rock`n`Roll und zahlreichen anderen schmackhaften Zutaten. Kein glattpolierter Stadion-Rock mehr, sondern einfach nur bodenständige, ehrliche Musik aus früheren Jahrzehnten, präsentiert gemeinsm mit den RHYTHM KINGS, denen so prominente Musiker wie Gary Brooker, Georgie Fame, Frank Mead, Beverley Skeete und Albert Lee angehören!

Bilder-Galerie: