Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Chris Lohner

Donnerstag, 24. Februar 2011 - 20:00

Das Thema ist Älterwerden. Es wird ja viel für ältere Menschen – vornehm ausgedrückt: Senioren – getan. Es gibt viele Seniorenabende, Seniorenreisen, sogar eine Seniorenpartei – und eben Seniorenteller. Immerhin handelt es sich hierbei um eine marktrelevante Gruppe mit hoher Kaufkraft. Chris Lohner mag das alles nicht.

Sie sieht sich einfach nur als Mensch und will sich nicht in eine werberelevante Zielgruppe einordnen lassen. Sie fühlt sich mit ihren mittlerweile 67 Jahre noch immer jung.

Es ist das humorvolle Tagebuch einer Frau, die sich einerseits weigert, so zu tun, als wäre sie immer noch zwanzig, andererseits auch keinen Grund darin sieht, nur noch auf den Tod zu warten.

Bilder-Galerie: