Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

DIE GEGGIS mit dem Theater ASOU

nach dem gleichnamigen Buch von Mira Lobe
Freitag, 15. April 2016 - 16:00

Ein Stück über das Ablegen von Vorurteilen, das Einreißen von Grenzen und von einer großen Freundschaft.

"Wer die Geggis sind? In kurzen Worten: Es gibt zwei Sorten: die FELSGEGGIS und die SUMPFGEGGIS. Felsgeggis sind rot, können klettern und klimmen; Sumpfgeggis sind grün, können tauchen und schwimmen. Im nächtlichen Dunkel kann man die beiden kaum unterscheiden. Doch können die beiden einander nicht leiden! Weil sie sich stets aus dem Wege gehn, hat keiner den andern jemals gesehn."

Durch einen Zufall trifft Gil, ein Sumpfgeggi, auf Rokko, einen Felsgeggi. Wie werden sie miteinander umgehen? Wie auf den anderen zugehen? Etwa gar den anderen verstehen?
Die Antwort darauf erfährt das Publikum ab 4 Jahren in diesem Theaterstück von Theater ASOU.

 

Mira Lobe

Mira Lobes Bücher sind geprägt von Wärme, Zuneigung, Geduld, Verständnis, Engagement, Toleranz: Verständnis für Außenseiter, Geduld gegenüber den Schwachen, Stimmigkeit und Spannung in der Handlungsführung und in der Zeichnung der Dargestellten. Jedoch auch Sprachspiel und Humor kommen nicht zu kurz.

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

Kinder € 5,-/ Erachsene € 8,-/ Gruppenticket für 5 Personen € 25,- inkl. Geb.

Gruppentickets nur im Vorverkauf - Kinder bezahlen ab 3 Jahre!

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.