Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Savatage

Freitag, 1. Februar 2002 - 19:30

Savatage hat am Freitag, den 1. Februar 2002, im Rahmen ihrer „Poets And Madmen-World-Tour 2002“ im Komma Wörgl eine 2 ½ Stunden-Show gespielt. Vom Geheimtipp zum Liebling der Massen. So ungefähr könnte der Karrierenverlauf der Amerikaner um den ehemaligen Sänger und heutigen Keyboarder Jon Oliva lauten. Mit Hall of the Mountain King und Gutter Ballet  bekamen die Fans die richtige Mischung aus schwerfälligen, leicht klassischen Parts und bodenständigem Heavy-Metal, der geprägt war von den ohrenbetäubenden Sangesleistung von Jon und dem Gottes gleichen Gitarrenspiel von seinem Bruder Criss.

Bilder-Galerie: