Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Supermax

Sonntag, 6. Juni 2010 - 20:00

Kurt Hauenstein zog mit dem Groove im Herzen aus, um die Welt zu sehen. Jetzt erlebt der Mann, den sie Supermax nennen, seinen x-ten Frühling. Er bekommt einen Amadeus Award für sein Lebenswerk, das Ehrenzeichen der Stadt Wien und veröffentlicht ein endlos groovendes Best-Of-Album. Es tut sich wieder was um Supermax. International mit seinem groovigen Sound immer noch ein gefragter Mann und auf Tournee durch die halbe Welt, hat er seine Karriere hier zu Lande „lang nicht forciert“. Supermax hat einen guten Groove, er ist minimalistisch und gleichzeitig universell, hat Funk, Reggae und vieles mehr inhaliert. Zum Song des Meistere „Lovemachine“ ist fast jeder schon mal auf einer Tanzfläche ausgezuckt. In der betriebsamsten Phase spielt Supermax 280 Konzerte pro Jahr.

Bilder-Galerie: